Beschaffung und Finanzierung

Welche Hardware passt am besten?
Wir bieten umfassende Beratung und Analyse um die geeignete IT-Infrastruktur auszuwählen, zu implementieren und je nach Anforderung zu betreiben.
Durch laufende intensive Verhandlungen mit den Herstellern und Großhändlern versuchen wir Ihnen stets beste Konditionen anzubieten.

Eigenkapital ist ein knappes Gut.
Um die finanziellen Ressourcen optimal einzusetzen bieten wir zur IT-Finanzierung zahlreiche Einsparungspotentiale. Mit IT-Leasing und der anschließenden Verwertung von IT-Equipment (Remarketing) können notwendige Investitionen auch bei begrenzten Budgets durchgeführt werden.

IT-Leasing oder Miete als Chance für mehr Flexibilität

Angesichts eines enormen Wettbewerbs- und Innovationsdrucks setzen viele Firmen mittlerweile auf Leasingmodelle wenn sie neue IT anschaffen. Von der Telekommunikationsanlage zum Server bis hin zum Notebook – IT-Leasing wird immer beliebter. Doch welche Vorteile bietet das IT-Leasing?

Im Gegensatz zum Kauf, bei dem der Lebenszyklus eines Gutes in der Regel auf rund fünf Jahre angesetzt ist, können Innovationszyklen damit verkürzt werden. Eine Firma kann neue Technologien früher und schneller einführen und so besser auf sich ändernde Anforderungen des Markts reagieren. Hier durch entsteht eine höhere technologische und vor allem finanzielle Flexibilität.
Ein weiterer Vorteil des Leasings ist, dass kaum Kapital gebunden wird. Davon profitieren vor allem Firmen, die einen bestimmten Anteil ihrer Mittel frei verfügbar halten müssen. Die Gefahr sinkt, dass Technik länger als notwendig eingesetzt werden muss um den Abschreibungszeitraum voll auszuschöpfen.

Auch hier gilt: Leasing wirkt wie Barkauf – wer seine Einkäufe bar bezahlt kann günstigere Rabatte aushandeln und Skonti abziehen. Dies ist einer der wichtigsten Gründe warum auch Leasingnehmer, die nicht gewerbesteuerpflichtig sind und damit nur wenige Steuervorteile beim Leasing haben, häufig leasen. Denn beim Leasing tritt der Leasingnehmer seinem Lieferanten wie ein barzahlender Kunde gegenüber.